kostenloser Online-Workshop

Workshop am 25.06.2024

Melde dich noch schnell für unseren kostenlosen Stoffwindel-Workshop am 25.06.2024 an. Online kannst du durch eine erfahrene Stoffwindelberaterin alles über Stoffwindeln lernen und auch Fragen dazu stellen.

Stoffwindeln - gut für die Umwelt

Stoffwindeln sind einfach zu nutzen und gut an dein Kind anpassbar. Außerdem schonen Stoffwindeln sowohl den Geldbeutel, die Haut deines Babys als auch die Umwelt. In unserem Allerlei Windeln Stoffwindel-ABC erfährst du alles, was du über Stoffwindeln wissen möchtest.

Fragen beantworten, Windeln finden

Stefanies Stoffwindelempfehlung

Stefanies Stoffwindel-Empfehlung Wollüberhosen

Bist du dir nicht sicher, welche Wollüberhose du für dein Kind wählen sollst? Beantworte wenige Fragen und erhalte eine Stoffwindelempfehlung von mir.

Stefanies Stoffwindel-Empfehlung zum Saugmaterial

Auch beim Saugmaterial helfe ich dir gern weiter. Beantworte wenige Fragen und schon bekommst du eine Auswahl des zu deinem Baby passenden Saugmaterials.

Benötigst du Hilfe?

Kontaktiere uns per WhatsApp!

Du benötigst Hilfe? Wir helfen dir gern! Schreibe uns eine Nachricht, indem du auf diesen Link klickst

WhatsApp

oder direkt an:

0176/85910579

Moderne Stoffwindeln sind nicht mit der Stoffwindel von vor 50 Jahren zu vergleichen. Es gibt Stoffwindeln in den unterschiedlichsten Designs, Schnitten und Größen. Wickeln mit Stoff bedeutet heute nicht mehr Auskochen und viel Arbeit, sondern bringt eine Vielzahl an Möglichkeiten und eine große Flexibilität mit sich.

Stoffwindeln lassen sich an die individuellen Bedürfnisse deines Babys anpassen und immer wieder verändern. Die Windeln können in ihrer Größe angepasst werden, wenn dein Baby wächst oder wenn dein Baby mit dem Laufen beginnt. Auch das Saugvolumen kann durch das Ergänzen oder Entfernen von Saugeinlagen verändert werden.

Vorteile von Stoffwindeln

Flexibilität von Stoffwindeln

Flexibilität

Du kannst durch die Art und Menge des Saugmaterials der Stoffwindel bestimmen, wieviel Saugkraft die Windel deines Babys benötigt.

Glückswindel Bindecover für weiche Babyhaut

Babyhaut

Stoffwindeln bestehen aus Naturmaterialien. Sie enthalten keine Lotionen und Duftstoffe, die die empfindliche Babyhaut reizen.

Münzhaufen aus dem eine Pflanze kommt - Geld sparen mit Stoffwindeln

Kosten

1500 € Kosten für Wegwerfwindeln über die gesamte Wickelzeit und Entsorgungskosten für den Müll stehen 300 bis 600 € für Stoffwindeln und 50 € Waschkosten pro Jahr gegenüber.

Umweltbelastung durch Wegwerfwindeln in der Natur

Umwelt

Durch Wegwerfwindeln entsteht ein unglaublicher Müllberg, der mehrere hundert Jahre benötigt, bis er sich zersetzt hat. Durch den mehrfachen Gebrauch der Stoffwindel entsteht kein Müll.

Neben einem sehr guten, anpassbaren und flexiblen Sitz sind Stoffwindeln die nachhaltigste Möglichkeit, dein Baby zu wickeln. Durchschnittlich 6000 Mal wird ein Baby gewickelt, bevor es trocken ist. Der Windelmüll macht in deutschen Städten 10 % des Hausmülls aus. Dieser Plastikmüll belastet unsere Umwelt und ist vermeidbar.

Häufig gestellte Fragen

Dein Baby benötigt ungefähr sechs Wollüberhosen und Saugmaterial für 30 bis 35 Windelwechsel. Weitere Informationen findest du hier.

Eine Stoffwindeln besteht aus einer Nässeschutzschicht (z.B. eine Wollüberhose) und einer saugenden Schicht (Saugeinlagen).

Es sind alles Wollüberhosen. Wollsnapüberhosen werden mit Snaps (Druckknöpfen) verschlossen, Bindecover sind Wollüberhosen zum Binden, Shorties sind kurze Wollüberhosen zum Hochziehen und Longies sind lange Wollüberhosen, die wie eine normale Hose aussehen.

Damit der Schlaf deines Babys in der Nacht nicht durch eine auslaufende Windel gestört wird, solltest du zu einer Höschenwindel greifen. Sie besteht aus mehreren Saugschichten und ist damit besonders saugstark.

SIO steht für Snap-in-One. Es handelt sich hier um Überhosen (Nässeschutz der Stoffwindel) mit Knöpfen, an denen man eine Einlage befestigen kann. Sie eignen sich besonders gut für mobile Abenteurer und für die Fremdbetreuung.

Gesundheitliche Aspekte

Kinder, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, haben während der gesamten Wickelzeit einen besseren Bezug zu ihren Ausscheidungen, da sie die Nässe wahrnehmen und nicht unnatürlich im völlig Trockenen sitzen. Dennoch hat dein Baby in einer Stoffwindel nie einen nassen Po, die Stoffe leiten die Feuchtigkeit nach innen ab und speichern sie. Beim Trockenwerden spielen viele Faktoren eine Rolle, dennoch werden Stoffwindelkinder in der Regel früher trocken als Kinder, die mit Wegwerfwindeln gewickelt werden.

Allerlei Windeln Newsletter auf Telefon

Neuigkeiten und ANgebote

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und werde über Neuigkeiten, Angebote und Tipps und Tricks rund ums Wickeln mit Stoffwindeln informiert.

Für eine gesunde Hüftreifung, gerade in den ersten Lebensmonaten, empfehlen Kinderärzte breites Wickeln. Stoffwindeln fördern und unterstützen dieses breite Wickeln und damit die Hüftreifung deines Babys. Windeldermatitis und Soor sind bei mit Stoff gewickelten Kindern seltener als bei Kindern, die mit Wegwerfwinden gewickelt werden. Der in Wegwerfwindeln enthaltene Superabsorber trocknet den Windelbereich aus.

Hoden bilden sich in der Bauchhöhle des Embryos. Im Laufe der Schwangerschaft wandern sie nach unten in den Hodensack und befinden sich außerhalb der Bauchhöhle, um eine niedrige Temperatur halten zu können.
Eine Studie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat ergeben, dass die Hodentemperatur in Wegwerfwindeln im Gegensatz zu Windeln aus Baumwolle erhöht ist. Die erhöhte Hodentemperatur wird als einer der Faktoren für die gesunkene Spermienqualität bei Männern diskutiert.

(Partsch, Aukamp, Sippel (2001): Scrotal Temperature is increased in disponsible plastic lined nappies. Archives if Disease in Childhood. In: Arch Dis Child Volume 83, 364-368)